wissen.de
KALENDER
Königin Elisabeth II . von Großbritannien gibt die neue London Bridge für den Verkehr frei. Die Brücke bildet eine Hauptverkehrsverbindung zwischen der Londoner Innenstadt und dem Südufer der Themse. Die Vorgänger-Brücke wurde 1931 eingeweiht und Ende der 60er Jahre für 8 Mio. DM an eine US-amerikanische Ölgesellschaft verkauft. Die Firma baute die Brücke Stück für Stück in der Wüste von Arizona zu Werbezwecken wieder auf.