wissen.de
KALENDER
Das Hilfskomitee der Juden in Kischinew gibt bekannt, dass im ersten Monat seiner Tätigkeit insgesamt 736 476 Rubel (etwa 1,5 Mio. Mark) für die Opfer des Pogroms vom 19. April gespendet wurden. Davon stammen allein 192 443 Rubel (etwa 400 000 Mark) aus den USA.