Kalender

19. März 2008

Bush verteidigt den Irak-Einsatz: Fünf Jahre nach dem Einmarsch der US-Truppen in den Irak verteidigt US-Präsident George Bush seine damalige Entscheidung. Als größte Erfolge des US-Einsatzes nennt Bush die militärische Stabilisierung und die Demokratisierung des Irak.