Kalender

2. Mai 1957

Der Münchner Physiker Karl Schenk erhält ein Patent auf eine von ihm entwickelte Fernsehbrille, mit deren Hilfe Bewegungsszenen auf dem Bildschirm plastisch wahrgenommen werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon