wissen.de
KALENDER
Auf den bayerischen Landtagsabgeordneten Erhard Auer (SPD) wird, vermutlich von Nationalsozialisten, ein Attentat verübt. Auer bleibt unverletzt. Drei Tage vorher war der Schriftleiter des NSDAP-Organs "Völkischer Beobachter", Dietrich Eckart, wegen der Verleumdung Auers zu einer Geldstrafe von 600 Mark verurteilt worden.