Gesundheit A-Z

Behinderung, geistige

angeborene oder in frühester Kindheit erworbene Unfähigkeit, die intellektuellen Anforderungen für ein selbständiges Leben zu erfüllen. Eine geistige Behinderung verhindert zumeist eine ausreichende Schulbildung oder selbstständiges Wohnen. Durch intensive Rehabilitation mit Training der vorhandenen Fähigkeiten und einer verantwortungsvollen sozialen Umgebung können einige Defizite jedoch gemildert werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z