wissen.de
KALENDER
Bei einer Sondersitzung des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag werden die Verluste der staatlichen Wohnungsbaugesellschaft LWS auf 367 Mio DM beziffert. Dadurch gerät auch Ministerpräsident Edmund Stoiber in Bedrängnis, nachdem bekannt wird, dass Stoiber 1991 gegen Widerstände den Einstieg der LWS in risikoreiche Geschäfte durchsetzte.