wissen.de
KALENDER
Die Hamburger Gesundheitsbehörde gibt bekannt , dass im Allgemeinen Krankenhaus St. Georg insgesamt 25 Krebspatienten im Jahr 1971 an einem defekten Betatron-Gerät behandelt wurden. Infolge der Überbestrahlung, der die Patienten ausgesetzt waren, kam es bereits zu einem Todesfall und zwölf schweren Erkrankungen.