wissen.de
KALENDER
Das Deutsche Reich und Spanien schließen einen Handelsvertrag. Das Deutsche Reich gewährt Spanien die Meistbegünstigung bei Einfuhrzöllen, Wein und Südfrüchte können billiger importiert werden. Die Exportartikel der deutschen Industrie erhalten 20 Prozent Zollermäßigung.