wissen.de
KALENDER
Demokraten in Hongkong verteidigen bei der Wahl ihr Vetorecht: Bei den Parlamentswahlen in Hongkong verteidigen die demokratisch orientierten Parteien trotz leichter Verluste ihr Vetorecht. Sie gewinnen 23 der insgesamt 60 Sitze in der Gesetzgebenden Versammlung der chinesischen Sonderverwaltungszone. Die Veto-Schwelle, um Verfassungsvorhaben der pro-chinesischen Fraktion verändern oder blockieren zu können, liegt bei 21 Sitzen.