wissen.de
Total votes: 66
LEXIKON

Ajdukiewicz

[-ˈkjɛvi:tʃ]
Kazimierz Jósef Stanisław, polnischer Logiker und Semantiker, * 12. 12. 1890 Tarnopol,  12. 4. 1963 Warschau; lehrte in Lemberg, Posen und Warschau; arbeitete vor allem auf dem Gebiet der formalen Logik und der Sprachphilosophie; formulierte 1920 das Deduktionstheorem der Logik; Hauptwerke: „Abriss der Logik“ 1958; „The Scientific World Perspective and Other Essays“ 19311963.
Total votes: 66