wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Bayer

Johannes, deutscher Rechtsgelehrter und Liebhaberastronom, * 1572 Rain, Bayern,  7. 3. 1625 Augsburg; berühmt durch seine „Uranometria“ (1603) mit den ersten brauchbaren Sternkarten; führte die noch heute übliche Bezeichnung für die helleren Sterne (bis zur 4. Größenklasse) ein: griechische Buchstaben in Verbindung mit dem Genetiv des lateinischen Namens des Sternbilds (z. B. α Lyrae).
Total votes: 27