wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Booker Prize

[ˈbukə prais; englisch]
seit 2002 Man Booker Prize; wichtigster britischer Literaturpreis; wird seit 1969 jährlich für den besten englischsprachigen und erstmalig veröffentlichten Roman verliehen. Preisträger waren u. a. N. Gordimer 1974, W. Golding 1980, M. Ondaatje 1992, M. Atwood 2000, J. Banville 2005, H. Jacobson 2010. Seit 2005 wird in Zweijahresabständen auch ein Man Booker International Prize für ein ins Englische übersetztes (Gesamt-)Werk vergeben.
Total votes: 33