wissen.de
You voted 2. Total votes: 51
LEXIKON

Dten

Wirtschaft
Sachverhalte, die den wirtschaftlichen Ablauf beeinflussen, sich selbst aber kurzfristig der direkten Beeinflussung durch ökonomische Vollzugsakte weitgehend entziehen: 1. gesamtwirtschaftliche Daten, die für alle Wirtschaftssubjekte relevant sind, z. B. Bedürfnisse der Haushalte, Naturvorkommen, Zahl der Arbeitskräfte, die rechtliche und soziale Ordnung; 2. einzelwirtschaftliche Daten, die für das einzelne Wirtschaftssubjekt zwar gegebene Größen sind, im gesamtwirtschaftlichen Prozess aber durchaus zu erklärende Variable sein können.
You voted 2. Total votes: 51