wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Fröhlichsche Krankheit

[
nach dem österreichischen Neurologen und Pharmakologen A. Fröhlich, * 1871,  1953
]
Dystrophia adiposo-genitalis
eine hormonale Erkrankung, die auf einer Störung im Bereich des Hypophysen-Zwischenhirn-Systems beruht und zu krankhafter Fettleibigkeit, besonders am Rumpf, zu einer Unterentwicklung der Geschlechtsorgane und fehlendem oder zu schwachem Geschlechtstrieb führt.
Total votes: 40