Lexikon

Gorilla (Steckbrief)

Gorilla gorilla und Gorilla berengei

Verbreitung: Tropisches Afrika
Lebensraum: Regenwald
Maße: Kopf-Rumpflänge 140185 cm; Gewicht beim Männchen meist 140275 kg, beim Weibchen 60100 kg
Lebensweise: tagaktiv; bodenlebend; in Familiengruppen
Nahrung: rein pflanzlich, Wurzeln, Sprossen, Blätter, Rinde, Mark, Knollen
Tragzeit: 251289 Tage
Zahl der Jungen pro Geburt: 1, Zwillinge sehr selten
Höchstalter: 2540 Jahre
Gefährdung: gefährdet durch Lebensraumzerstörung und Bejagung, Bestand des Östlichen Gorillas (Berggorillas) nur noch 400600 Tiere, geschützt durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch