wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Haas

Haas, Willy
Willy Haas
Willy, Pseudonym Caliban, deutscher Publizist und Kritiker, * 7. 6. 1891 Prag,  4. 9. 1973 Hamburg; verkehrte mit M. Brod, F. Kafka und F. Werfel. 19251933 in Berlin Herausgeber der Zeitschrift „Die literarische Welt“, dann Emigration nach Prag und Indien; zuletzt an der Hamburger Zeitung „Die Welt“; Essays: „Gestalten der Zeit“ 1930; Erinnerungen: „Die literarische Welt“ 1957; „Die Belle Epoque“ 1967.
Total votes: 28