wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Hannver

ehemaliges deutsches Land, erstreckte sich vom Weserbergland bis zur Nordseeküste und zur unteren Elbe. Im Nordwesten gehörte auch das Emsland dazu. Niedersachsen.

Geschichte

Aus dem welfisch-braunschweigischen Fürstentum Calenberg-Göttingen-Grubenhagen wurde 1692 (Ernst August I.) das Kurfürstentum Hannover, mit dem 1705 auch das Fürstentum Lüneburg vereinigt wurde. 17141837 war Hannover mit Großbritannien in Personalunion verbunden; sie wurde aufgelöst, weil die weibliche Erbfolge (in England Viktoria) in Hannover nicht galt. 1807 bzw. 1810 ging Hannover im Königreich Westfalen auf, wurde aber 1814 als Königreich Hannover neu gebildet. 1866 unterlag Hannover im Deutschen Krieg gegen Preußen bei Langensalza: Die Welfen wurden entthront, Hannover preußische Provinz; seit 1946 Kerngebiet des Landes Niedersachsen.
Total votes: 28