Lexikon

Herwegh

[ˈhɛrve:k]
Georg, deutscher Lyriker, * 31. 5. 1817 Stuttgart,  7. 4. 1875 Lichtenthal bei Baden-Baden; seine meist in der Schweiz und in Paris entstandenen „Gedichte eines Lebendigen“ 18411843 hatten aufrührerische Wirkung; 1848 stellte er sich an die Spitze des Aufstands in Baden, musste aber bald fliehen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel