wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Internationale Brigaden

Interbrigaden
ausländische Freiwillige, die in Verbänden zusammengeschlossen im Spanischen Bürgerkrieg (19361939) auf republikanischer Seite gegen die Militärrevolte unter General F. Franco kämpften. In Frankreich wurden ungefähr 35 000 Mann angeworben und erhielten in Albacete ihre militärische Ausbildung. Zu den Mitkämpfern gehörten viele europäische Intellektuelle, u. a. E. Hemingway, E. E. Kisch, G. Orwell und A. Malraux.
Total votes: 0