Lexikon

Johannes Chrysstomos

[-çry-, -kry-; griechisch, Goldmund]
griechischer Kirchenlehrer, Patriarch von Konstantinopel (398403), Heiliger, * 344/354 Antiochia,  14. 9. 407 Komana; hervorragender Prediger, Exeget und Theologe, 403 wegen seiner Sittenpredigten auf Betreiben der Kaiserin Eudoxia abgesetzt; Fest: 13. 9.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel