wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Kavallerie

[französisch + italienisch]
ehemalig berittene Kampftruppe eines Heeres. Man unterschied zunächst zwischen schwerer Kavallerie (Kürassiere, Ulanen) und leichter Kavallerie (Dragoner, Husaren). Die Waffen der Kavallerie waren Lanze, Säbel, Karabiner. Im 2. Weltkrieg waren Kavallerieverbände der deutschen Wehrmacht meist motorisiert. Die Kavallerie wurde nach 1945 aufgelöst.
Total votes: 14