wissen.de
KALENDER
Zur Sicherstellung des Heubedarfs für die Kavallerie werden im Deutschen Reich die Heuvorräte erfasst. Insgesamt müssen im Frühjahr 1916 rund 250 000 Tonnen Wiesenheu abgeliefert werden.