wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Krnos

in der griechischen Mythologie Sohn des Uranos und der Gaia, Gemahl der Rhea, Vater von Hestia, Demeter, Hera, Hades, Poseidon und Zeus, jüngster der Titanen. Er raubt seinem Vater die Weltherrschaft und verschlingt aus Angst, selbst gestürzt zu werden, seine Kinder bis auf Zeus, der ihn zwingt, sie wieder auszuspeien und sich seinerseits der Weltherrschaft bemächtigt. Zunächst in den Tartaros verstoßen, wird Kronos später Herrscher über die Inseln der Seligen. Er gilt auch als Herrscher über die Menschheit im goldenen Zeitalter.
Total votes: 34