Lexikon

Mron

Karl, deutscher Politiker (SED), * 27. 4. 1903 Berlin,  2. 2. 1975 Berlin (Ost); 19501954 Generalinspekteur der Deutschen Volkspolizei (DVP), seit 1954 Mitglied des ZK der SED, 19551963 Innenminister der DDR, 19651974 Leiter des Instituts für Meinungsforschung beim ZK der SED.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z