wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Mathieu

Georges, französischer Maler, * 27. 1. 1921 Boulogne-sur-Mer; einer der Hauptvertreter des Tachismus; meist ungegenständliche, von der Schnelligkeit des Malvorgangs bestimmte Kompositionen. Die Entstehung seiner Bilder lehnt an der Methode der japanischen Kalligraphie an, die mit Meditation, Konzentration, Improvisation und Geschwindigkeit charakterisiert werden kann.
Total votes: 63