Lexikon

Mụ̈nster

[
das; lateinisch monasterium, „Einsiedelei“
]
besonders in Süddeutschland gebräuchliche Bezeichnung für Dome und größere Pfarrkirchen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel