wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Nachgeburt

bei den Plazentatieren (inkl. Mensch) das Ausstoßen der Eihäute und des Mutterkuchens mit der Nabelschnur als Schluss des Geburtsaktes (Geburt). Als Nachgeburt werden im weiteren Sinne auch die dabei ausgestoßenen Teile selbst bezeichnet.
Total votes: 15