wissen.de
You voted 4. Total votes: 51
LEXIKON

Ofen

Technik
durch Holz-, Kohlen-, Öl- oder Gasfeuer, auch elektrisch oder durch andere Brennmittel betriebener Wärmespender mit feuerfester Ummantelung, im Unterschied zur offenen Feuerstelle.

Geschichte

Der älteste bekannte Typ ist der aus Lehm geformte Backofen, der schon in der Jungsteinzeit verbreitet war. Aus ihm entwickelte sich der Kachelofen, nach dessen Prinzip bereits Backöfen des römischen Altertums arbeiteten. Die ersten eisernen Öfen kamen im 14. Jahrhundert auf. Der Schmuck ihrer gusseisernen Platten geht, zumal in der Renaissance, häufig auf Entwürfe bedeutender Künstler zurück.
You voted 4. Total votes: 51