Lexikon

laf IV. Haakonsson

König von Dänemark 13761387, seit 1380 auch in Norwegen, * 1370,  1387; Sohn von Haakon VI. und Margarete I. von Dänemark, die für ihn zeitlebens regierte; mit ihm begann die Union zwischen Norwegen und Dänemark, die bis 1814 dauerte.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z