wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ostafrikanischer Graben

Ostafrikanischer Graben
Salz- und Natronseen des Ostafrikanischen Graben
Die Salz- und Natronseen des Ostafrikanischen Grabens gehören zu den letzten Reservaten, in denen Flamingos noch in großer Zahl vorkommen.
östlicher Zweig des ostafrikanischen Grabensystems (zu dem u. a. der Zentralafrikanische Graben, der Nyasagraben, der Äthiopische Graben und in nördlicher Fortsetzung das Rote Meer gehören), zieht vom äthiopischen Hochland über den Turkanasee in Nord-Süd-Richtung durch Kenia und Tansania, begleitet von zahlreichen Vulkanen (Mt. Kenya, Kilimandscharo, Meru u. a.); setzt sich nach Südwesten bis zu den Muchingabergen in Sambia fort.
Total votes: 0