wissen.de
You voted 4. Total votes: 3
LEXIKON

Plo

[
das; tibetisch, englisch
]
aus Persien und Indien stammendes, hockeyähnliches Reiterspiel; gespielt auf einem Spielfeld von maximal 275×182 m von 2 Parteien zu je 4 Reitern auf wendigen Polopferden. Ein Ball (8,9  cm Durchmesser) aus Weide ist mit ca. 1,50 m langen Poloschlägern aus Bambusholz in das gegnerische Tor (7,33 m breit, 3 m hoch) zu treiben. Jedes Spiel besteht aus 46 Abschnitten (Chukkers) von je 7,5 min Dauer.
You voted 4. Total votes: 3