wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Quaddel

Nesselmal; Urtika
umschriebene ödemartige Erhebung der Haut, meist mit Juckreiz verbunden; entsteht durch eine vorübergehende Schädigung der Wandung der feinen Hautblutgefäße, die abnorm durchlässig wird, so dass es zu Flüssigkeitsaustritt in die Umgebung kommt; z. B. bei Insektenstichen, allergischen Prozessen oder Nesselausschlag.
Total votes: 53