wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

qualifizierte Mehrheit

eine bei wichtigen Entscheidungen im Parlament oder in sonstigen Gremien für erforderlich gehaltene Zustimmung einer Mehrheit der Stimmberechtigten, die über die einfache Mehrheit hinausgeht: also 2/3-, 3/4- usw. Mehrheit. So bedarf es für Verfassungsänderungen nach dem GG der Bundesrepublik Deutschland (Art. 79) jeweils einer Zweidrittelmehrheit der Mitglieder des Bundestags und der Stimmen des Bundesrats.
Total votes: 8