Lexikon

Richet

[
riˈʃɛ
]
Charles Robert, französischer Physiologe und Serologe, * 26. 8. 1850 Paris,  4. 12. 1935 Paris; grundlegende serologische und immunologische Arbeiten, besonders zur Immunitätslehre (1888), Serumtherapie (1890) und Anaphylaxie (1892); Hauptwerk: „Dictionnaire de Physiologie“ 10 Bände 18941923. Erhielt den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1913.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z