Lexikon

Schwäbischer Dichterkreis

Schwäbische Schule; Schwäbische Romantik
der spätromantische studentische Freundeskreis (Tübingen um 1806), dem L. Uhland, J. Kerner, später auch G. Schwab u. a. angehörten. Der Kreis pflegte besonders Naturlyrik und Ballade; wirkte auf W. Hauff und E. Mörike.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel