Lexikon

Schwab

Gustav, deutscher Schriftsteller, * 19. 6. 1792 Stuttgart,  4. 11. 1850 Stuttgart; Spätromantiker des Schwäbischen Dichterkreises; Herausgeber des „Neuen deutschen allgemeinen Commers- und Liederbuchs“ 1815 sowie mit A. von Chamisso des „Deutschen Musenalmanachs“ 18331838; Nacherzähler deutscher Volksbücher (3 Bände 1836 f.) und der „Schönsten Sagen des klassischen Altertums“ 3 Bände 18381840; „Gedichte“ 2 Bände 1828 f. mit Balladen und Romanzen.
Schmerzen, Gendermedizin
Wissenschaft

Starker Mann, schwache Frau?

Stereotype beeinflussen Diagnose und Behandlung – und damit maßgeblich unsere Gesundheit. von RUTH EISENREICH (Text) und RICARDO RIO RIBEIRO MARTINS (Illustrationen) Ein fünfjähriges Kind sitzt auf dem Schoß seines Vaters. Es trägt ein rotes T-Shirt, Shorts, die halblangen blonden Haare fallen ihm ins Gesicht. „Au!“, ruft das...

sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Grillensaison

Der Sommer steht vor der Tür, und viele Menschen freuen sich auf die sogenannte Grill-Saison. Spätestens seit Anfang dieses Jahres muss man aber sorgfältiger artikulieren. Denn da hat bereits die Grillen-Saison begonnen – auch wenn sich die Vorfreude hierüber bei vielen Menschen wohl in sehr engen Grenzen halten dürfte. Novel...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon