Lexikon

Steiger

Berufskunde
traditionelle und noch heute im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung für Aufsichtspersonen im Bergbau. Die Ausbildung zum Steiger erfolgt an einer Bergschule (Abschluss: staatlich geprüfter Techniker) oder an der Fachhochschule für Bergbau in Bochum (Abschluss: Diplomingenieur, Fachrichtungen Bergtechnik, Bergvermessung, Maschinentechnik, Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch