wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Steiger

Berufskunde
traditionelle und noch heute im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung für Aufsichtspersonen im Bergbau. Die Ausbildung zum Steiger erfolgt an einer Bergschule (Abschluss: staatlich geprüfter Techniker) oder an der Fachhochschule für Bergbau in Bochum (Abschluss: Diplomingenieur, Fachrichtungen Bergtechnik, Bergvermessung, Maschinentechnik, Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik).
Total votes: 35