Lexikon

Vdeokamera

Kamera zur Aufnahme von Bildsignalen. Sie ist mit Aufnahmeröhren oder mit CCD-Chips ausgestattet, die Hell-Dunkel-Werte in elektrische Impulse umwandeln. Diese Impulse werden in einem Videorecorder auf Magnetband aufgezeichnet, auf einem Fernsehschirm wiedergegeben oder zu einem Bildmischpult weitergeleitet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel