wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Weihen

Circus
Gattung mittelgroßer Greifvögel, die meist in sumpfigen Wiesen und Feldern nisten und dort Insekten und kleine Wirbeltiere jagen. Die Oberseite der Männchen ist oft blaugrau, die Unterseite heller gefärbt; die Weibchen sind bräunlich. In Mitteleuropa kommen die Rohrweihe, Circus aeruginosus, die Kornweihe, Circus cyaneus, die Wiesenweihe, Circus pygargus, vor. Alle drei Arten sind stark bedroht. Die Gabelweihe gehört zu den Milanen.
Wiesenweihe: Weibchen
Wiesenweihe
Das Weibchen der in Mitteleuropa heimischen Wiesenweihe ist unscheinbar braun gefärbt.
Total votes: 40