wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Whitehead

[
ˈwaithɛd
]
Alfred North, englischer Philosoph und Mathematiker, * 15. 2. 1861 Ramsgate, Kent,  30. 12. 1947 Cambridge, Mass. (USA); begründete mit Bertrand Russell die moderne mathematische Logik; entwickelte eine an Leibniz orientierte Kosmologie, nach der die Realität aus sich gegenseitig beeinflussenden und immer neue Konstellationen eingehenden Einzelwirklichkeiten besteht; Hauptwerke: „Principia Mathematica“ 19101913 (mit Bertrand Russell); „An Enquiry Concerning the Principles of Natural Knowledge“ 1919; „Process and Reality“ 1929; „Adventures of Ideas“ 1933; „Philosophie und Mathematik“ 1947, deutsch 1949.
Total votes: 54