Gesundheit A-Z

Beratung, genetische

Aufklärung über das Risiko einer Erbkrankheit im Falle einer bestehenden oder geplanten Schwangerschaft. Die genetische Beratung wird meist in Anspruch genommen bei dem Vorliegen erblicher Erkrankungen in der Familie bzw. bei früheren Kindern. Eine genetische Beratung wird außerdem empfohlen, wenn die Frau älter als 35 Jahre ist, die Partner blutsverwandt sind oder nach mehrfachen Fehlgeburten. Auch pränatale Diagnostik.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z