wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Arie

Arie
[riə]
f.
11
Sologesangsstück mit Instrumentalbegleitung
[< 
ital.
aria
„Arie, Melodie“, eigtl. „Luft, Windhauch“, dann auch „die mit dem Wind herangetragenen Töne“, < 
lat.
aer,
Gen.
aeris,
„Luft“]
Total votes: 5