wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

abfinden

b|fin|den
V.
36, hat abgefunden
I.
mit Akk.
jmdn. a.
jmds. Ansprüche ein für alle Mal befriedigen;
jmdn. mit einer Geldsumme a.
II.
refl.
1.
sich mit etwas a.
sich notgedrungen mit etwas zufriedengeben
2.
sich mit jmdm. a.
jmds. Anwesenheit, Mitarbeit o. Ä. notgedrungen ertragen
Total votes: 24