wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

aufleben

auf|le|ben
V.
1, ist aufgelebt; o. Obj.
1.
lebhafter, munterer, froher werden;
nach dem der Arzt ihr die Angst vor der Krankheit genommen hat, ist sie sichtlich aufgelebt
2.
wieder beginnen;
durch diesen Vorfall ist die alte Feindschaft zwischen ihnen neu aufgelebt; alte Bräuche leben wieder auf
Total votes: 0