Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

beilegen

bei|le|gen
V.
1, hat beigelegt
I.
mit Dat. und Akk.
einer Sache etwas b.
1.
hinzufügen, etwas dazulegen;
einer schriftlichen Bewerbung Zeugnisse b.
2.
einen bestimmten Sinn in einer Sache, bei einer Sache sehen;
du legst dem Vorfall zu viel Bedeutung, zu viel Gewicht bei
II.
mit Akk.
etwas b.
mit etwas aufhören, etwas klären und nicht mehr davon sprechen;
einen Streit b.; die Angelegenheit ist nun beigelegt

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache