wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

bemessen

be|ms|sen
V.
84, hat bemessen
I.
mit Akk.
abmessen, in den Maßen, nach Maß, nach Berechnung, Schätzung festlegen;
er hat den Zeitraum nicht lang genug b.; die Zeit ist kurz b.
II.
refl.
sich b.
festgelegt werden;
die Höhe des monatlichen Beitrags bemisst sich nach dem Einkommen
,
Be|ms|sung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 0