wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

bewilligen

be|wl|li|gen
V.
1, hat bewilligt; mit Akk.
genehmigen, erlauben;
eine Summe für einen bestimmten Zweck b.; jmdm. einen Zuschuss, drei Tage Urlaub b.
,
Be|wl|li|gung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 0