wissen.de Artikel

Wer bekommt Bafög?

Vater Staat zahlt: Studienanfänger, deren Eltern nicht über genügend finanzielle Mittel verfügen, können sich um eine staatliche Ausbildungsförderung bemühen. Der Bund unterstützt junge Menschen finanziell bei ihrem Studium. Voraussetzungen, Höhe, Dauer und Rückzahlungsmodalitäten sind im Bundes-Ausbildungsförderungs-Gesetz (BAföG) geregelt.

Frühzeitige Antragsstellung ist wichtig

Jeder vierte Student erhält im Jahr 2005 BAföG. Die Förderung für Studierende erfolgt zur Hälfte als Zuschuss und zur Hälfte als unverzinsliches Staatsdarlehen. Das bedeutet, dass nicht der gesamte Förderungsbetrag zurückgezahlt werden muss. Bafög-Anträge sind beim Studentenwerk am Hochschulort erhältlich. Wichtig ist es, den Antrag frühzeitig zu stellen, denn Bafög wird nicht rückwirkend gezahlt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren