Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

biegen

bie|gen
V.
12, hat gebogen; mit Akk.
etwas oder sich b.
krumm machen, krümmen, (gegen leichten Widerstand) aus der geraden Richtung bringen;
einen Draht b., einen Zweig nach unten, oben b.; die Bäume b. sich im Wind; wir haben uns gebogen vor Lachen
ugs.
wir haben sehr gelacht;
auf Biegen oder Brechen
unbedingt, unter allen Umständen, auch mit Gewalt

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel